Black Friday – saftige Rabatte für jedermann!

Symbolbild für Black Friday.
Symbolbild für Black Friday.

Black Friday- woher kommt dieser Tag?

Der sogenannte Black Friday hat sich, genau wie sein kleiner Bruder der Cyber Monday, in Deutschland inzwischen ebenso etabliert wie in anderen Ländern mit florierender Wirtschaft. Doch was ist an diesem Tag so besonders? Woher kommen die vielen Sonderangebote?

Wann findet der Black Friday statt?

Traditionell findet dieser Tag am vierten Donnerstag im Monat November statt. Ein sich immerzu wiederholendes, festes Datum gibt es nicht. Das liegt daran, dass der Black Friday stets an dem Tag nach Thanksgiving stattfindet. Dieses typisch amerikanische Fest fällt stets auf den vierten Donnerstag des Novembers. Der Termin ist deshalb so gewählt, weil so gut wie alle Menschen in Amerika zu diesem Termin Urlaub bzw. Schulferien haben. Aus diesem Grund verbringen sie viel Zeit mit der Familie, gehen shoppen und sind bereit, Geld auszugeben. Da das Weihnachtsfest ebenfalls in greifbare Nähe rückt, wird die Kauflust zusätzlich angekurbelt.

Die wirtschaftliche Bedeutung des Black Friday

Weil die amerikanischen Einwohner diesen Tag als Brückentag nutzen, werden hier traditionell auch die ersten Weihnachtseinkäufe getätigt. In der Zeit zwischen Mitte November bis Ende Dezember floriert der Einzelhandel in den westlichen Ländern so gut wie zu keiner anderen Zeit des Jahres. Kein Wunder also, dass viele Läden bereits früher öffnen, um am Black Friday mit speziellen Sonderangeboten und Rabatten zu locken. In den USA kommt es pünktlich zu diesem Termin nicht selten vor, dass die Kunden großer Handelsketten bereits kurz vor fünf Uhr morgens darauf warten, dass der Konsumtempel endlich seine Pforten öffnet. Sind besonders beliebte Aktionen angekündigt, übernachten die Schnäppchenjäger gar vor den Geschäften. Der Black Friday wird in den USA als der wichtigste Indikator für das kommende Weihnachtsgeschäft betrachtet. Wenn an diesem Tag nicht die Kassen klingeln, so ist das ein schlechtes Zeichen für die Wirtschaft bzw. den Einzelhandel. Da der Einkauf auf der „Highstreet“ bzw. im Ladengeschäft heute neben dem Onlinehandel existiert, haben sich auch einige Onlineshops am Black Friday beteiligt. Viele der virtuellen Händler bieten sowohl am Black Friday als auch am darauffolgenden Montag – dem sogenannten Cyber Monday – besondere Rabatte an. Online haben sich die beiden Tage inzwischen auf der ganzen Welt durchgesetzt und nicht nur in den USA, wo die Idee ursprünglich herkommt.

Woher kommt die Bezeichnung Black Friday?

Ob der Ursprung dieses Tages tatsächlich daher kommt, dass die Händler an diesem Tag schwarze Hände vom Zählen des Geldes haben, sei dahingestellt. Doch diese eher scherzhafte Begründung für den Namen Black Friday ist nur eine von vielen. Eine andere Theorie besagt, dass die Ladenbesitzer an diesem Tag endlich die Chance bekämen, aus den roten Zahlen zu kommen. Folglich schreiben die Händler schwarze Zahlen, da am Black Friday so viel gekauft würde. Eine dritte Begründung ist die, dass die vielen Menschen wie eine große, schwarze Masse wirken, während sie sich durch die Einkaufszentren und Straßen schieben.

Der Black Friday in Deutschland

Im Gegensatz zu den USA steigen in Deutschland nur eine Handvoll Geschäfte in den Hype rund um den Black Friday ein. Allerdings gilt diese Tatsache lediglich für Ladengeschäfte. Die Onlinehändler haben längst gemerkt, dass sie sich ein lukratives Geschäft entgehen lassen, indem sie sich diesem Tag der Rabatte verweigern. Ungefähr seit 2013 findet der Black Friday auch bei uns offiziell statt und wird unter diesem Namen exzessiv beworben. Zum ersten Mal wurde der Black Friday in Deutschland von der Firma Apple genutzt – und das bereits im Jahr 2006. Allerdings nannte das Unternehmen die Rabattaktionen an diesem Tag nie beim Original-Namen, sondern warb mit „spezielles Shopping-Event“ und ähnlichen Umschreibungen. Nach Angaben von Klarna (Payment-Unternehmen) sind die Umsätze in Deutschland um über die Hälfte höher als an anderen Freitagen im Jahr.

Bestseller Nr. 1
BODYMATE AB Roller Classic Schwarz I Bauchtrainer mit Knieauflage I Bauchroller mit Komfortgriffen I Bauchmuskeltrainer I AB Wheel
  • Qualitätsprodukt der Marke BODYMATE
  • GESUNDES TRAINING: Der BODYMATE AB Roller ermöglicht ein effizientes Training des Oberkörpers. Der Schwerpunkt liegt auf der Bauchmuskulatur und der Muskulatur des Oberkörpers (Schulter, Rücken, Arme). Er trägt damit maßgeblich dazu bei, die Körpermitte zu stärken. Das mitgelieferte Knie-Pad schont dabei das Knie bei den Übungen.
  • EINFACH HOCHWERTIG: Das durchdachte Design und die Verwendung hochwertiger Materialien, machen aus dem BODYMATE AB Wheel ein echtes Qualitätsprodukt. Reduziert auf das wesentliche ist das Produkt leicht im Gewicht und kann so flexibel transportiert werden. Durch die einfache und effiziente Nutzung ist der Bauchmuskeltrainer sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene geeignet.
  • 3-JAHRE GARANTIE: Wir verwenden für die Herstellung unserer Produkte nur hochwertigste Materialien und fertigen unter stringenter Qualitätskontrolle. Deshalb geben wir auch auf unsere BODYMATE AB Roller eine Garantie von 3 Jahren.
  • LIEFERUMFANG: AB Roller, Knieauflage
AngebotBestseller Nr. 2
Siemens TZ70033 Brita Intenza Wasserfilter (3er Pack, Entkalkung, reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe, für EQ.Serie, supresso Reihe und Einbauvollautomaten)
  • Verringert den Kalkgehalt des Wassers und schützt so das Gerät
  • Reduziert geruchs- und geschmacksstörende Stoffe, wie z.B. Chlor, damit sich die natürlichen Aromen im Kaffee besser entfalten können
  • Geeignet für alle Siemens Kaffeevollautomaten der EQ. Series (EQ.8, EQ.7, EQ.6, EQ.5, EQ.9) der surpresso Reihe und Einbauvollautomaten
  • Lieferumfang: Siemens TZ70033 Wasserfilter, 3er Pack
  • Aroma-Ring zur Einstellung der optimalen Wasserhärte für maximalen Kaffeegenuss
Bestseller Nr. 3
plantoCAPS „Endlich Abnehmen“ Kapseln
  • Zum Abnehmen für Frauen und Männer - Markenprodukte von plantoCAPS pharm aus der Apotheke.
  • Wissenschaftlich belegt und von Experten entwickelte spezielle Pillen zur Unterstützung ihrer Diät.
  • Natürliches Produkt - garantiert ohne synthetischen Zusätze - 100% vegan, hochdosiert, natürlich laktose und glutenfrei.
  • Ohne bekannte Nebenwirkungen - funktioniert einfach und ist leicht in der Anwendung.
  • Hergestellt in unserer nach ISO 22000 zertifizierten Produktionsstätte, die somit höchsten Qualitätsstandards und Hygienerichtlinien unterliegt.
AngebotBestseller Nr. 4
Fjällräven Kånken Rucksack Unisex, Plum, 38 cm x 27 cm x 13 cm, 16 Liter
  • Außenmaterial: Vinylon-F: 100% vinylal
  • Farbe: Plum / Maße (BxHxT): 27x38x13cm / Volumen: 16 Liter
  • wasserabweisend / schnelltrocknend / langlebig
  • geräumiges Hauptfach / zwei flache Seitenfächer / Reißverschlussfach an der Front / Griffe an Oberseite / schmale, verstellbare Schultergurte
  • Sitzkissen aus PE-Schaumstoff verschwindet bei Nichtgebrauch im rückwärtigen Innenfach
AngebotBestseller Nr. 5
Led Lenser Stirnlampe, Schwarz, 1
  • MH10
  • 115mm Länge
  • 1 Stück
AngebotBestseller Nr. 6
NIKE Damen Sport-BH Victory Compression, Schwarz (Black)_010, S
  • Das Dri-Fit Material transportiert den Schweiß nach außen und sorgt für ein trockenes, angenehmes Tragegefühl
  • Swoosh-Design vorne Mitte
  • Flache Nähte an der Unterseite reduzieren die Reibung und vermeiden so Hautirritationen
  • Nylon-Stabilisatoren in den Trägern verringern den Stretch-Effekt
  • Ideal bei Cupgröße A, B und C