Wissenschaft

Was ist die Glykogenspeicherkrankheit?

Die Glykogenspeicherkrankheit. Was auch immer man tut – lesen, spazieren gehen, kochen, joggen oder sogar nur schlafen. Der Körper braucht Energie. Ein Hauptbestandteil unserer Nahrung aus welchem der Körper diese ziehen kann sind Kohlenhydrate, genauer […]

Wissenschaft

Raben haben große emotionale Antennen.

Frustration wirkt auch unter den Vögeln ansteckend Raben gelten als besonders intelligente Vögel. In einem Experiment haben Wissenschaftler aus Wien nun herausgefunden, dass die Vögel auch mit einem gewissen Maß an Empathie begabt sind: Wenn […]

Symbolbild für Gender Studies.
Wissenschaft

Gender Studies – sinnvoll oder unnötig?

Gender Studies – Pseudowissenschaft oder zeitgemäße wissenschaftliche Disziplin? Gender Studies beschäftigen sich, wie der Name bereits vermuten lässt, mit den Unterschieden zwischen den Geschlechtern. Inzwischen sind sie in zahlreichen Ländern als ein eigenes Studienfach anerkannt. […]

Galaxie Darstellung.
Wissenschaft

Schwarzes Loch von Neutrino bereist!

Direkt am Südpol hat ein wissenschaftlicher Detektor ein äußerst ungewöhnliches Teilchen aufgefangen. Das sogenannte Neutrino hat sehr wahrscheinlich sogar das halbe Weltall durchquert, doch über seine wahre Reise kann nur spekuliert werden. Selbst den renommiertesten […]

Bild von der Antarktis.
Wissenschaft

Antarktis schrumpft rasant!

Das Eis der Antarktis schwindet nicht nur stetig, sondern auch immer schneller. Drei Billionen Tonnen Eis haben sich seit dem Jahr 1992 bereits verflüssigt. In den vergangenen fünf Jahren schwindet das Eis noch rasanter als […]

Symbolbild für: "Falsche Erinnerungen".
Wissenschaft

Phänomen „Falsche Erinnerungen“.

Das Phänomen „Falsche Erinnerungen“ gibt es tatsächlich. Der amerikanische Psychologe Ulric Neisser erinnerte sich genau daran, dass er die Nachricht über den Angriff auf Pearl Harbor im Jahr 1941 in einer Unterbrechung einer Baseballspiel-Übertragung im […]

Bild von einem Buch aus der Zeit des Mittelalters.
Wissenschaft

Renaissance der Mediaevistik.

Das Mittelalter inspiriert die Fantasy der Gegenwart. Einen breiten Interessentenkreis hatte die Forschung über die Literatur des Mittelalters nicht immer. Für die Mediaevistik – wie ihr korrekter Forschungsname lautet – konnten sich Studierende der Literaturwissenschaft […]

Bild von einem einfachen Mikroskop. Das Mikroskop von Google kann mehr!
Wissenschaft

Künstliche Intelligenz – Augmented Reality.

Augmented Reality-Mikroskop von Google erkennt Krebszellen eigenständig Google stellte wieder einmal eine neue technische Wunderwaffe vor. Mit dem Augmented Reality Microskope (ARM) sollen Fehldiagnosen in der Krebserkennung in Zukunft vermieden werden. Zudem soll Krebs nun […]

Bild von einem lachenden Mädchen.
Wissenschaft

Die Wissenschaft des Lachens.

Es ist so alltäglich wie das Einatmen und Ausatmen. Doch es bedarf unserer Mithilfe: das Lachen. Und dies lohnt sich. Denn Lachen wirkt sich in vieler Hinsicht positiv auf Gesundheit und Wohlbefinden aus. Die Erforschung […]

Silbermünzen vom Blauzahn-Schatz.
Wissenschaft

Silberfund auf Rügen entdeckt!

Schatzsuche für die Wissenschaft Ein Schüler und ein Dachdecker entdeckten auf Rügen einen spektakulären Silberschatz. Dass dieser Fund der Wissenschaft nicht verloren ging, ist die Folge einer äußerst schlauen Maßnahme der beiden Hobby-Archäologen. Silberfund sorgt […]

Bild von Stephen Hawking als Student.
Wissenschaft

Die Menschlichkeit von Stephen Hawking

Zwischen Genialität und Menschlichkeit Zum Anlass des kürzlichen Todes ließ es sich kaum ein Unterhaltungsmedium nehmen, nochmals ausführlich die wissenschaftlichen Leistungen von Stephen Hawking zu würdigen. Unbestritten sind seine zahlreichen Erkenntnisse und Theorien rund um […]