Comeback bei ProSieben: „Teamwork“ und „Schlag den Star“ kommen zurück!

Schalten Sie ein, wenn es wieder los geht.
Schalten Sie ein, wenn es wieder los geht.

ProSieben hat für sein Sommerprogramm eine Überraschung angekündigt.

Es sollen nicht nur neue Ausgaben von „Teamwork“ gezeigt werden, sondern auch „Schlag den Star“ soll endlich zurückkommen.

Überraschungen aus Unterföhring

ProSieben hat auf das geplante Sommerprogramm, was nach Fußball-WM startet, nun einen ersten Ausblick gegeben – und wartet damit mit einer echten Überraschung auf. Ab Ende Juli sollen immer Donnerstags große erfolgreiche Shows in Erstausstrahlung gezeigt werden. Dafür kehren dann auch zwei Formate zurück, die die meisten Zuschauer schon längst für eingestellt hielten.

„Schlag den Star“ ist eine davon und die Sendung feiert nun völlig unerwartet am 26. Juli sein Comeback und auch eine zweite Ausgabe ist bereits für den 9. August angekündigt worden. Im Jahr 2009 startete die Sendung damals als Ableger von „Schlag den Raab“ – als Aufzeichnung statt Live und mit weniger Spielrunden. Nachdem Raab sich aus der Medienwelt verabschiedete, trat die Show dann an die Stelle des Originals und wurde wieder zu einem Live-Event mit bis zu 15 Spielen aufgepumpt. ProSieben setzt seit Mitte letzten Jahres mit Steffen Henssler aber bekanntlich wieder auf einen dauerhaften Gastgeber, der geschlagen werden soll. Damit schien „Schlag den Star“ im Grunde Geschichte.

Die erfolgreiche Show kehrt nun aber wieder im alter Format zurück. Es werden wieder zwei Prominente in mehreren Duellen gegeneinander antreten und ihr Können und Wissen testen. Zu den genauen Details hat sich der Sender bisher nicht nicht geäußert, allerdings ist jetzt schon sicher, dass als Moderator Elton durch die Sendung führt. Unabhängig davon geht natürlich auch „Schlag den Henssler“ weiter.

Ein weiteres, unerwartetes Show-Comeback

Neben „Schlag den Star“ können die Zuschauer sich auf ein Comeback von „Teamwork- Spiel mit deinem Star“ freuen. Um die Spielshow war es zuletzt äußerst ruhig geworden doch nun finden am 02. und 16. August die Ausstrahlung von zwei neuen Folgen statt. Bei „Teamwork“ kämpften Promis für die Fans in spannenden Duellen gegeneinander um den Jackpot. Ein Team bilden jeweils ein Star und ein Fan. Der Fan darf vor jeder Spielrunde entscheiden, ob der Promi antreten soll oder ob er sein Glück lieber selber versucht. Bislang gab es vier Ausgaben der Sendung, bei denen Joko & Klaas stets als Dauergäste auftraten. Ob die beiden auch in den Neuauflagen wieder in der gleichen Rolle mit dabei sein werden, ist bisher noch nicht bekannt. Jeannine Michaelsen wird aber wieder als Moderatorin durch den Abend führen. Darüber hinaus wird die Sendung künftig deutlich kürzer „kompakter“ ausfallen, als die bisherigen Ausgaben.

Die vier Sendungen von „Teamwork“ konnten insgesamt einen Marktanteil von 11,2 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen Zuschauern erzielen, womit sie ProSieben im Grunde solide Werte bescherte. Trotzdem tat sich der Sender mit der Show schwer und ließ die vierte Auflage sogar lange auf der Halde liegen. Erst nach einem Jahr Pause wurde sie dann im Sommer des letzten Jahres doch gesendet, allerdings fiel der Marktanteil damals erstmalig in den einstelligen Bereich. Den neuen Anlauf startet ProSieben nun also nach einem weiteren Jahr Sendepause.

Spannung & Spaß garantiert: Der Show-Sommer auf ProSieben

Für die großen und lang erwarteten ProSieben-Sommerspiele, die Ende Juli starten, kehren mit „Schlag den Star“ und „Teamwork“ zwei sehr beliebte und starke Show-Marken zurück, die für uns garantiert wieder viel Spaß, Spannung und Unterhaltung bieten werden. Wir können wieder miterleben, wie die prominenten Gäste im Duell um ihren eigenen Sieg kämpfen oder sich mit ihrem Kampfgeist für die Fans voll ins Zeug legen. Zwei Comebacks der echten Spitzenklasse in der Medienwelt!