Der Code-Management-Prozess (Teil 2).

Ein Geschäfts-Team, dass zusammenarbeitet.
Ein Geschäfts-Team, dass zusammenarbeitet.

Marken-Audit: die Bedeutung des Markennetzwerks offen legen.

Im Marken-Audit geht es darum, das Markennetzwerk der eigenen Marke offen zu legen, von den Codes über die Motive bis hin zu den Markenkontaktpunkten. Marken sind in neuronalen Netzwerken organisiert, die sich über das gesamte Gehirn verteilen. Im Markennetzwerk sind die Codes gespeichert, die als eigen-typische Gesamtmuster die Bedeutung der Marke darstellen. Nur die wenigsten der Codes sind dabei explizit, bewusst zugänglich. Die meisten sind implizit und wirken über den Autopiloten auf die Kunden. Das Ziel des Marken-Audits ist es, die Eigentypik der Marke zu identifizieren, die impliziten und expliziten Codes im Markennetzwerk und ihren Anschluss an die Motive. Das Ergebnis des Marken-Audits erlaubt eine systematische Steuerung der Marke in allen Markenkontaktpunkten.

Schritt 1: Motivanalyse: Das Motivprofil der Marke

In diesem Schritt geht es um die Positionierung der Marke im Motivraum. Es geht darum zu identifizieren, welche der im Produkt angelegten Motive die Marke ansprechen soll oder schon anspricht. Von den Marken-Motiven leiten sich direkt die Zielgruppen für die Markenkommunikation ab.

Schritt 2: Codeanalyse: Welche Codes kontrastieren die Marke?

Die Motivanalyse hat die Positionierung und die Zielgruppe identifiziert. In der Praxis wird deutlich: Oft klafft eine große Lücke zwischen der Strategie und der Umsetzung in konkrete Kommunikationsmaßnahmen.

Die Codeanalyse und die weiteren Analysen im Code-Management-Prozess helfen, diese Implementierungslücke zu schließen. Die Codes müssen in ihrer Gesamtheit auf das differenzierende Motivprofil der Marke einzahlen. Dabei ist jeder Code und seine Bedeutung ein wichtiger Baustein. Jeder Code, der nicht stimmig ist, führt zu Wirkungsverlust.

Schritt 3: Differenzierung und Kontrast

Die Codes alleine reichen aber nicht aus, sie müssen auch an differenzierende Motive anschließen.

Schritt 4: Markenkontaktpunkte

Bisher haben Sie erst einen Kontaktpunkt mit der Marke angeschaut: die klassische Werbung. Sie lädt die Marke und das Produkt mit Bedeutung auf und kommuniziert über die impliziten Codes mit dem Autopiloten des potenziellen Kunden. Da seine Motive im Ungleichgewicht sind, achtet sein Autopilot auf diese Codes und es kommt zu einem impliziten Lernvorgang. Nun ist es entscheidend, dass auch die weiteren Kontaktpunkte mit der Marke die richtige explizite und implizite Bedeutung kommunizieren, zum Beispiel und insbesondere die Website.

Der nächste Schritt kann nun sein, dass er sich auf der Website genauer über die Firma und ihr Angebot informiert. Weil im Produkt selbst auch das Sicherheitsmotiv angelegt ist (Risiko minimieren), muss bei diesem Kontaktpunkt nun das Sicherheitsthema gespielt werden. Dieser Punkt ist zentral. Auch wenn die Marke im Kern durch das Erregungs- und Autonomiemotiv definiert ist, müssen Sie je nach Kontaktpunkt auch andere Aspekte – hier die Sicherheit – ins Spiel bringen, um den Kunden zum Abschluss zu bringen.

Jeder Markenkontaktpunkt muss auf seine Passung zum Motiv-Profil der Marke hin analysiert und angepasst werden. Nur wer die Bedeutung der einzelnen Codes kennt, kann das Markennetzwerk nachhaltig steuern und eine starke Marke aufbauen. Die Codes und die Motive müssen immer vor dem Hintergrund der Motiv-Zielgruppe gemanagt werden.

Schritt 5: Wettbewerbs-Audit: die Motive und Codes des Wettbewerbs aufdecken

Der letzte Schritt des Code-Management-Prozesses besteht in der systematischen und vollständigen Analyse des Wettbewerbs, insbesondere der dort eingesetzten Codes, ihrer Bedeutung und der Motive, die sie ansprechen. Sie müssen den Wettbewerb kennen und beobachten, um sich nachhaltig zu differenzieren. Die Wettbewerber sind auch der Referenzpunkt für die Beurteilung der Kontraststärke der eigenen Codes. Sie können darüber aber auch identifizieren, welche Zielgruppen der Wettbewerber anspricht und durch welche Motive er Zugang zu seinen Kunden findet. In Zeiten gesättigter Märkte werden neue Kunden meist nur durch das Abwerben der Wettbewerbskunden gewonnen. Deshalb müssen Sie verstehen, was diese Kunden wirklich antreibt, um dann eigene Kommunikation auf diese Motive hin auszurichten – selbstverständlich ohne dabei die Eigentypik aufs Spiel zu setzen.

Die Analyse der vom Wettbewerber gesendeten Codes deckt das Motivprofil des Konkurrenten auf und damit seine Zielgruppe. Es wird also deutlich, mit welchen Codes der Wettbewerber diese Zielgruppen anspricht. Das erleichtert die Differenzierung und die Neukundengewinnung.

Hier gelangen Sie zum 1. Teil des Code-Management-Prozess: https://base-star.net/der-code-management-prozess/

AngebotBestseller Nr. 1
HAN Schubladenbox SYSTEMBOX 1450-13 in Schwarz – Ordnungsbox DIN A4 – Aufbewahrungsbox mit geschlossenen Schubladen
  • Für mehr Ordnung auf dem Schreibtisch oder im Büro-Regal: Die HAN Schubladenbox überzeugt mit ihrer attraktiven Optik und sorgt für eine optimale Organisation am Arbeitsplatz
  • Das stabile Gehäuse des Schreibtisch Ablagesystems mit geschlossenen, leicht laufenden Schubladen kann mühelos gestapelt werden und ist so ein platzsparender Organizer
  • Perfekt für Mappen und Unterlagen: Die einzelnen Schubladen sind für Unterlagen und Bürozubehör mit einer Größe von DIN A4 geeignet
  • Die Außenhöhe- und tiefe der innovativen, mit möbelschonenden Gummifüßen ausgestattete Aufbewahrungsbox ist auf die Ordnerhöhe abgestimmt und somit ideal für den Schrankeinsatz
  • Lieferumfang: 1 x HAN Ablagebox SYSTEMBOX 1450-13 / Maße: 33 x 27,5 x 32 cm / Farbe: Schwarz / Innovatives Schubladensystem als Büro Zubehör
Bestseller Nr. 2
Post-it Tisch-Organizer silber-metallic – Schreibtisch Organizer mit 7 Fächern inkl. Post it Haftnotizen, 4-farbigen Post-it Index Haftstreifen & Scotch Klebeband
  • Endlich wieder Ordnung: Der Post-it Tisch Organizer bekämpft die Unordnung auf dem Schreibtisch oder Empfangstisch & ist ein echter Hingucker im Büro
  • Dieses Schreibtischzubehör sorgt für Überblick am Arbeitsplatz - mit seinen 7 Fächern bietet der Organizer Raum für Stifte, Taschenrechner, Visitenkarten u.v.m.
  • Das Ordnungssystem besticht mit seinem modernen & hochwertigen Design in silber-metallic Ausführung / Dank rutschfester Unterlage steht der Organizer stets an seinem Platz
  • Inklusive Zubehör: Klebefilm mit Abroller, Postit Notes in Gelb & Index Mini Haftstreifen in 4 verschieden Farben gehören zur Grundausstattung - für den Gebrauch von alltäglichen Aufgaben
  • Lieferumfang: 1 x Tisch-Organizer mit 1 x Block Post-it (76 x 76) gelb, 4 x 35 Post-it Index, 1 x Scotch Magic Klebeband matt / 256 x 68 x 168 mm (B x H x L) / Modernes Ordnungssystem inkl. Zubehör
AngebotBestseller Nr. 3
1home Bildschirmständer Notebooktisch Notebookständer Laptopständer Computertisch 420mm Breit 2 Stufen
  • Multifunktional, der Ständer ist passt für PC Monitor, Bildschirm, Laptop, Drucker, Telefax, Computer Bildschirm, TV monitor, Tastatur, eine Spielekonsole usw. (Max. Belastung 15KG)
  • Elegantes und stabiles Design, Tastatur können unter dem Ständer aufbewahren, es gibt eine haltende Position für Handy und, einen Hub für Kabel.
  • Die Höhe des Ständers ist 142mm, der Ständer können die Stellung Ihres Computers erhöhen, so dass der Computer sich in eine bequeme Stellung befinden. Der Ständer müssen auf dem Tisch vom Hause & Büro verwendet werden.
  • Großartig für Zuhause, im Büro, im Arbeitszimmer, im Wohnzimmer oder im Schlafzimmer usw.
  • Einfach zu montieren, auch mit der Gebrauchsanweisung.
AngebotBestseller Nr. 4
Genie AP2000 Jahresplaner-Beschreibbare Magnettafel (Monats-, Jahreseinteilung, Aluminium Rahmen, 77 x 56 cm)
  • Große Magnet- und Schreibtafel für Jahresplanungen mit Rahmen aus Aluminium, abwischbar
  • Integrierte Aufhängevorrichtung, Tafel ist einfach zu beschriften und zu reinigen
  • Ideal als immerwährender Urlaubsplaner, Dienstplan, Personalplaner, Terminübersicht, Jahreskalender / Wandkalender / Geburtstagskalender (jahresunabhängig) im Querformat
  • Lieferung inklusive Zubehör: 24 Magnete für 12 Monate jeweils Deutsch/Englisch, Magnete zum Markieren von Terminen und Zeitspannen (220 in 4 Farben) 2 Haltemagnete, 2 schwarze Marker, 1 Reinigungsschwamm mit integriertem Markerhalterung
  • Wir empfehlen Zubehör und Stifte von Genie. Suchen Sie einfach nach Genie Whiteboard Zubehör
Bestseller Nr. 5
PIETVOSS Schreibtisch Tastatur Organizer aus Bambus Holz, Aufsatz Regal für optimale Organisation. iPhone Halter, Fächer Ablage für Stifte, Büro Zubehör, Gadgets, Maus gegen Unordnung
  • ENDLICH ORDNUNG -Alle wichtigen Utensilien finden in den 5 geräumigen Fächern des Schreibtischorganizer Ihren festen Platz. Das Organisieren des Arbeitsplatzes fördert das effektive und entspannte Arbeiten.Durch praktische Kabeldurchführung werden Handy & Tablet komfortabel geladen.
  • GRÖßERE ARBEITSFLÄCHE - Da Tastatur und Maus unter dem Regal verschwinden ensteht im Nu eine freier Tisch zum Schreiben, Zeichnen oder für andere kreative Aufgaben. Bequem lässt sich das iPad oder Tablet im Utensilo aufstellen um z.B. Videos zu sehen oder Texte zu lesen.
  • HOCHWERTIGER BLICKFANG - Besonders elegant wirkt dieses Schreibtischzubehör durch seine feine Maserung und der hohen Verarbeitungsqualität. Er besteht zu 100% aus vertikal verpressten Moso Bambus, weswegen er bis zu 20 kg belastet werden kann. Zudem ist er leicht zu reinigen und lebensmittelecht.
  • NACHHALTIGES NATURPRODUKT - Bambus wird als schnell nachwachsender Rohstoff allen Aspekten der Nachhaltigkeit gerecht. Die Aufzucht kann dabei meist ohne jeglichen Einsatz von Pflanzenschutzmitteln erfolgen. Die Verpackung des Schreibtischorganizers kann zu 100% recycled werden.
  • JETZT SICHER BESTELLEN - Da uns Deine Zufriedenheit an erster Stelle steht erhälst Du bei uns 30 Tage Zeit zum testen. Schnell und unkompliziert erhälst Du bei Nichtgefallen Dein Geld zurück. Klicke jetzt auf das Einkaufswagenfeld und schaffe Ordnung in Deinem Büro!